Home

Die Arbeitsmedizin ist das Fachgebiet der Medizin, das sich in Forschung, Lehre und Praxis mit der Untersuchung, Bewertung, Begutachtung und Beeinflussung der Wechselbeziehungen zwischen den Anforderungen, Bedingungen und Organisation der Arbeit sowie dem Menschen, seiner Gesundheit, seiner Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit und seinen Krankheiten befasst.

Dazu gehören einerseits die Prävention und Diagnostik arbeits- oder umweltbedingter Gesundheitsschäden und Berufskrankheiten,  andererseits ist die ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen eine wesentliche Aufgabe, ferner die Integration von chronisch Kranken und behinderten Personen in den Arbeitsprozess. Arbeits- und Organisationspsychologie, Sozialmedizin, Unfallverhütung und versicherungsmedizinische Themen gehören ebenfalls zu den speziellen Besonderheiten dieser medizinischen Fachrichtung. Damit leistet die Arbeitsmedizin wesentliche Beiträge zu einer in­tegrierten medizinischen Versorgung.

Arbeitsmedizin ist das klassische ärztliche Fachgebiet der Prävention, der Gesundheitsförderung und der Rehabilitation. Die Arbeitsmedizin ist somit vor allem auch eine beratende Medizin und hat keine kurativen Aufgaben zu erfüllen. Sie ist sprechende Medizin, das heißt auf den Dialog mit der Zielgruppe ausgerichtet. Diese ist in der Mehrzahl nicht krank. Um präventiv wirken zu können, dürfen Arbeitsmediziner jedoch nicht abwarten, bis Erkrankte zu ihnen kommen, sondern müssen aktiv auf die Menschen zugehen.

Die Arbeitsmedizin beschäftigt sich sowohl mit dem einzelnen Individuum als auch mit betrieblichen Strukturen und Organisationsabläufen.

Neben der sicherheitstechnischen Betreuung Ihres Unternehmens unterstützen wir Sie mit unserem ausgebildeten Fachpersonal an Betriebsärzten, Fachärzten für Arbeitssicherheit sowie unserem arbeitsmedizinischen Assistenzpersonal auch gern in der arbeitsmedizinischen Betreuung ihrer Beschäftigen und spiegeln so eine optimale Qualität der Betreuung wieder.

Als arbeitsmedizinische Dienst übernehmen wir die Untersuchungen der Mitarbeiter auf Grund gesundheitlicher Belastungen oder Gefährdung sowie besonderer arbeitsmedizinischer Dringlichkeiten (nach berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen für arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen). Wir führen Schutzimpfungen durch und beraten Sie gern, z. B. bei der Arbeitsplatzgestaltung, bei Hygienefragen, dem Einsatz von Körperbehinderten sowie der Planung neuer Betriebsteile, Betriebsanlagen und der Aufnahme neuer Arbeitsverfahren.

MedizinWir setzen die Arbeitssicherheit und die Arbeitsmedizin als Medium zur Senkung potenzieller Gefährdungen, resultierend aus dem Arbeitsprozess ein, mit der Zielsetzung Unfälle, gesundheitliche Langzeitschäden, Berufskrankheiten und Fehlzeiten zu senken oder zu vermeiden.

Weiterhin zählen wir es zu unseren Aufgaben, jedem Mitarbeiter einen uneingeschränkten Zugang zu seinem Betriebsarzt zu ermöglichen. Unser arbeitsmedizinisches Personal ist jederzeit erreichbar, eine ständige Vertretung wird schnellstmöglich organisiert, damit sich jeder Mitarbeiter qualitativ und hochwertig betreut fühlt.